ExpertInnengespräche

ExpertInnengespräch: Das türkische Gesicht Wiens

18.05.2017, 19:00, Sonnwendgasse 38/1, 1100 Wien, Eintritt frei!

Das türkische Gesicht Wiens – Auf den Spuren der Türken in Wien.

Was wäre der Wiener Naschmarkt ohne die türkischen Standln? Kaffee, Kipferl und Strudel, Tulpe und Flieder, Kara Mustafa und Atatürk – das Türkische im Wienerischen: lebendig, bereichernd und farbenfroh.

Der Vortrag führt kulturhistorisch durch die umfassende Geschichte der österreichisch-osmanisch-türkischen Beziehungen, zeigt verschiedenste Spuren in den Wiener Bezirken und damit auch den Wandel im Türkenbild im Laufe der Jahrhunderte auf.

Dr. Kerstin Tomenendal, geboren in Baden bei Wien, Orientalistin (Arabistik, Turkologie und Islamwissenschaften), Romanistin und Historikerin. Verschiedene Auszeichnungen und Stipendien sowie Trägerin des Bundesehrenzeichens der Republik Österreich. Zahlreiche Publikationen in Deutsch, Englisch und Türkisch. Forschungsschwerpunkte: Imagologie, österreichisch-osmanisch-türkische Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte, Stadtgeschichte Wiens; christlich-islamischer Dialog.