Stumm und Laut

Filmfest „Stumm & Laut“ vom 3.bis 5. September 2015 am Columbusplatz

In den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden am Areal des Laaerberges österreichische Monumental-Filme und Super-Produktionen der Stummfilmzeit realisiert. In dieser filmhistorischen Umgebung fand im Jahr 2000 die Premiere des STUMM & LAUT Filmfestivals statt.

STUMM & LAUT entwickelte sich zu einem Film- und Musikhighlight im kulturellen Sommer Wiens und kam nach 10 erfolgreichen Jahren am Laaerberg etwas näher in die Stadt – im Jahr 2015 fand das Stummfilmfestival STUMM & LAUT nun bereits zum fünften Mal am Columbusplatz statt. Mehr als eintausend begeisterte Freundinnen und Freunde des Stummfilms besuchten die Vorführungen und freuten sich über Filme und Livemusik.

Das Besondere dieser Veranstaltungsreihe ist nicht nur die Aufführung selten gezeigter historischer Filme, sondern vor allem die Kombination mit einer neuen, eigens für den jeweiligen Film arrangierten elektronischen Livemusik.

Alle Stummfilme wurden 2015 LIVE begleitet von:
CHRONO POPP & HANS HOLLER, SANTOSŽFIRE und BAUER.SCHLÄGER.WURF.BERGER feat.DwD