Allgemein

Denkmal für die Zerstörte Synagoge am Humboldtplatz

Veröffentlicht am

​Bis zur Terrornacht des 10. November 1938 stand gegenüber des Humboldtplatzes auf Hausnummer 7 die Vereinssynagoge des Israelitischen Tempel- und Schulvereins für den 10. Gemeindebezirk Favoriten.  1896 wurde diese Synagoge nach Plänen des Architekten Jakob Gartner errichtet. Etwa 700 BesucherInnen fanden in dem Tempel Platz. In der Pogromnacht wurde das Gebäude zerstört, danach geplündert und abgetragen. […]