Filmvorführungen

Kurz(fristiges)filmfest: Partizipation und Mitbestimmung im öffentlichen Raum

08.12.2018, ab 14:00 Uhr, Planet 10, Pernerstorferg. 12, 1100 Wien, Eintritt frei!

Kulturraum 10 und die Initiative offener Reumannplatz (IOR) präsentieren gemeinsam Kurzfilme und Gesprächsimpulse zum Thema Partizipation und Mitbestimmung im öffentlichen Raum. Dazu gibt es Glühwein, gerettete Lebensmittel und viel Raum für Diskussion.

„Zahlreiche Gegenstände bemerken wir nur deshalb nicht, weil es uns niemals einfällt, in ihre Richtung zu blicken. Die meisten Menschen vermeiden den Anblick von Mülleimern, von Schmutz zu ihren Füßen, von all dem Abfall, den sie hinterlassen. Filme kennen dergleichen Hemmung nicht; im Gegenteil, was wir für gewöhnlich lieber übersehen, lockt sie gerade an.“ (Siegfried Krackauer)

Programm

  • Wandelbares Wien: Film und Partizipation
    Eine kritische CineLecture von Carina Lesky und Nicolai Gütermann
  • Filmische Überraschung
    Ein Überraschungsgast präsentiert Impressionen zum Reumannplatz
  • Klappe Auf
    #KlappeAuf-Kurzfilme gegen Entsolidarisierung und Verhetzung
  • Volxküche der WeltretterInnen
    Gemeinsam gerettete Lebensmittel kochen und genießen

Flyer

Flyer_2018-12-08_F_A4